Wieder etwas gelernt

Endlich wieder einmal an den Basteltisch sitzen und werkeln. Eine Geburtstagskarte sollte es werden in vier Teilen. Nach meiner Ueberlegung sollte es einfacher sein, die Teile einzeln zu gestalten und zuletzt zusammenzukleben. So weit so gut, was ich nicht bedachte, war das man nicht zu viel über die Mittelteile hinaus gestalten sollte...! So hat meine Tochter eine "Versuchskarte" zum Geburtstag erhalten und ich hoffe schwer, dass sie mir das nicht übelnimmt. Aber die Zeit hat für einen zweiten Versuch nicht mehr gereicht.


 

Wieder etwas dazu gelernt, aber geärgert habe ich mich schon.
 

Kommentare

Beliebte Posts