Weihnachtskarte mit Eule

Hallo ihr Lieben

Letzte Woche war Gartenarbeit angesagt und ich habe auch viel geschafft, aber es gibt immer noch viel zu tun. Dabei sollte ich mich wohl beeilen, denn der Schnee kommt langsam näher.

Diesmal habe ich wieder gestempelt und mit Polychromos coloriert.



Die gestempelten Figuren habe ich ausgeschnitten. Leider ist meine kleine, gute Schere wie vom Erdboden verschwunden und mit der grösseren Schere habe ich mich so was von geärgert. Ist aber alles gut gegangen und ich habe nichts falsches abgeschnitten. Ach ja die Macht der Gewohnheit.

Auch die Fotos wollten erst nicht hinhauen. Mit der Tageslichtlampe sind sie nun besser geworden.

Ich wünsche allen eine schöne erste Novemberwoche.

Barbara



Kommentare

  1. Hallo Barbara,

    wie süß :-)
    Was sie sich wohl wünscht, die kleine Eule, in ihrem Brief an den Nikolaus?
    Und die zwei Gesellen auf der Innenseite sehen so richtig glücklich aus :-)
    Mir gefällt auch das Glitzerbrad auf der Schneeflocke sehr gut, und der Schnee. :-)

    Wünsch Dir eine schöne Woche!

    Liebe Grüße,
    Beee

    AntwortenLöschen
  2. Moin liebe Barbara,
    bin grad am Kaffee schlürfen... und musste auch bei dir rein guggen.
    Die Eule ist ja herzallerliebst! Und so wunderschön Coloriert!
    Eine tolle Karte!
    LG Britta

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Für einen lieben Kommentar danke ich euch von Herzen.

Beliebte Posts