Frühling

In den letzten Tage wusste ich oft nicht mehr wo mir der Kopf steht. Aber eine kleine Auszeit mit der Kamera im Garten bringt vieles wieder ins Lot.
 
 
Weibliche und männliche Blüten des Haselstrauchs


Ein keckes Schneeglöckchen
 
 
Rosentrieb mit ungebetenem Gast


Ich fotografiere schon sehr lange, aber mit der Makro-Fotografie stehe ich noch am Anfang. Macht auf jeden Fall riesengrossen Spass!

Mit diesen Bilder mache ich beim MakroMontag von Steffi mit.

Wünsche euch eine tolle Woche.
Barbara







 

Kommentare

  1. Hallo Barbara,
    die Fotos sehen toll aus! Ich habe die Tage auch versucht, die weibliche Blüte der Haselnuss einzufangen. Habe sie überhaupt zum ersten Mal entdeckt, diese kleine rote Blüte. Deine Aufnahme zeigt sie sehr schön!
    Liebe Grüße, Moni

    minkamo.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Eine tolle Perspektive des Schneeglöckchens - so bekommt man sie normalerweise nicht zu sehen.
    Liebe Grüße von Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Barbara,
    deine Fotos sind absolut fantastisch geworden, aber am besten gefällt mir das kecke Schneeglöckchen.
    Liebe Grüße Sylvia

    AntwortenLöschen
  4. Das Schneeglöckchen ist wirklich großartig.

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Süsse,
    so... ich bin endlich zu Hause...
    Oh da warst du aber fleissig am Fotografieren! Superschön sind deine Fotos geworden!
    Ich hoffe dir geht es gut, oder ist was schlimmes passiert?? _ Von wegen du weisst nicht wo dir der Kopf steht???
    Lass dich ganz dolle Knuddeln!
    Ich wünsche dir einen schönen Feierabend!
    Liebe Grüße sende
    Britta

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Für einen lieben Kommentar danke ich euch von Herzen.

Beliebte Posts