Eine ungewöhnliche Geburtstagskarte

Hallo ihr Lieben

Eine Geburtstagskarte für meinen Sohn, der alle Insekten, die sich in die Wohnung verirrt haben, einfängt und in die Freiheit entlässt.

Der Hintergrund ist mit Spray von Heidi Swapp und GlimmerMist gestaltet.




Die Stempel habe ich zuerst mit klarem Embossingpulver überzogen. Im zweiten Schritt die Flügel mit glitzerndem Embossingpulver hervorgehoben.

Der Stempel vom Nachtfalter ist von Ryn und die Heurschrecke von LaBlanche.

Ich wünsche euch einen schönen Muttertag - lasst euch mal verwöhnen.

Tschüss und bis bald
Barbara




 

Kommentare

  1. Hallo liebe Barbara,

    ein toller Effekt mit dem glitzernden Embossingpulver!
    Der Nachtfalter gefällt mir sehr gut. Eine wirklich ungewöhnliche Karte, aber toll!

    Liebe Grüße in die Schweiz,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Hihihi, wie scheeehhhhhh!
    Karbbeltiere nicht nur zum MaMo, nee auch auf Karten treiben sie sich bei dir rum!
    Gefällt mir!!! Zwei wunderschöne Karten sind bei dir entstanden!
    Und sag deinem Sohnemann, ich bin auch für die Rettung der Tierchen, ausser es sind Mücken, die klatsche ich denn doch lieber wech! *gg
    Hab einen schönen Muttertag meine Süsse!
    Ich hoffe deine Männers verwöhnen dich auch so wie du es verdienst!
    Liebe Grüße sende
    Britta

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Für einen lieben Kommentar danke ich euch von Herzen.

Beliebte Posts