Wollschweber

Eigentlich war ich ja auf der Jagd nach dem Taubenschwänzchen, aber das war noch schneller und geschickter als der Wollschweber.

Wollschweber auch Hummelfliegen oder Trauerschweber genannt werden den Fliegen zugeordnet.





 Tja die Bilder haben mich schon ausser Puste gebracht, aber diesen Post zu schreiben sollte auch nicht einfach werden. Irgendwie wollten die Bilder sich nicht auf diesen Post laden lassen, da gab es nur diesen nervigen Drehwurm. Drehwurm fertig Bilder drauf!!!

Nun schick ich die Bilder zu Britta rüber die ab heute Makro-Montag übernimmt.

Tschüss und bis bald
Barbara

Kommentare

  1. Wau, ich habe hier noch keine Flieger - egal wie Groß oder Klein...
    Mega schöne Fotos!
    Mach weiter so!!! Selbst ich bekomme solche Bilder noch nicht hin, mit denen ich zufrieden wäre!!!!
    Es ist einfach zu kalt... *grummel
    Am WE hatten wir Apfelblütenfest, und selst die Blüten schlummern noch vor sich hin!
    Man merkt den Klimawechsel immer mehr, oder?
    Ich freue mich das du dabei bist beim MaMo!
    Wäre ja schrecklich gewesen, jetzt wo wir beide ein Makro-Objektiv haben und es würde kein MaMo mehr geben...
    Auch aus diesem Gund habe ich gerne das Projekt von Steffi übernommen.
    Dazu war die Anschaffung einfach zu teuer, oder?
    Liebste Grüsse zu dir sende!!!!
    Hab dich lieb!
    Britta

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Barbara,
    schön und witzig zugleich, ich habe nämlich diesmal auch ein Wollschweberfoto beigetragen :o)
    Toll hast du den kleinen "Wilden" eingefangen - dass sie ganz schön schnell sind, habe ich beim Fotografieren auch bemerkt ;o))
    Herzliche lachfaltige Rostrosengrüße,
    Traude
    Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄ƷƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ
    http://rostrose.blogspot.co.at/2015/04/uber-den-wolken-leuchtets-orange.html

    PS: Ja, und den Taubenschwänzchen bin ich auch schon hinterhergehechelt, aber heuer hab ich noch keines gesehen...

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Barbara,
    du hast wieder wunderschöne Fotos gezeigt, bin absolut begeistert.
    Liebe Grüße Sylvia

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Barbara,

    was für schöne Fotos! Ich habe heuer noch keinen von den niedlichen Gesellen gesehen. Dass man sie den Fliegen zuordnet, wußte ich auch noch nicht.

    Liebe Grüße aus Oberbayern (wo gerade im Moment endlich mal wieder die Sonne durchspitzelt, hurra)

    Barbara

    AntwortenLöschen
  5. Fein getroffen die Wollschweberchen .... vielleicht findest du ja das nächste Mal die Taubenschwänzchen ;-)
    Liebe Grüße, Christa

    AntwortenLöschen
  6. Danke für deine lieben Zeilen und fürs ebenfalls bei mir Eintragen, liebe Barbara :o)
    Was das Fallschirmspringen betrifft: Ich glaube, die meisten, die mir einen Kommi hinterlassen haben, bleiben lieber auf dem Boden - fühlt sich ja auch um vieles sichererer an ;o)
    Ganz herzliche Rostrosengrüße
    von der Traude
    ✿ܓܓ✿ܓ✿ܓ✿ ♥♥♥♥ ܓܓ✿ܓ✿ܓ
    http://rostrose.blogspot.co.at/2015/05/rezept-gewinnerin-der-verlosung-und.html

    AntwortenLöschen
  7. HUHU Süsse!
    Ich versuche seit Stunden dich telefonisch zu erreichen!!
    Es ist immer besetzt.... Ich habe Nachrichten gesehen... Ich möchte wissen ob du OK bist!
    Ich mach mir Sorgen!
    LG Britta

    AntwortenLöschen
  8. fantastische Fotos,der Wollschweber ist beeindruckend und faszinierend zu gleich.

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  9. Wirklich wahnsinnig tolle Fotos! Den Wollschweber im Flug - glückwunsch!!

    Liebe Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Für einen lieben Kommentar danke ich euch von Herzen.

Beliebte Posts