Blüte oder Insekt...

Samstagabend und ich habe noch kein einziges Makro im Kasten. In Gedanken auf den heutigen Beitrag entscheide ich mich für das Feuerwerk der Königin der Nacht aus dem Frühsommer.




Am Sonntagnachmittag stolpere ich fast über diesen grimmigen Gesellen. Die Hornisse hat vor dem Regen auf unserer Eingangstreppe Schutz gesucht. Bei der Grösse dieses Insekts bin ich froh, nur ein Einzelexemplar vor mir zu haben.



Da ich mich nicht entscheiden kann, welche Makro's ich zeigen möchte, gibt es nun beide Varianten. Manchmal hat Frau Mühe sich festzulegen. So kann es schon mal vorkommen, dass statt einem Shirt plötzlich zwei in meiner Einkaufstüte landen ;-)))

Britta hat mir mit den tollen Aufnahmen vom Sonntag den Mund wässerig gemacht. Nun bin ich schon ganz hibbelig auf den MakroMontag.

Tschüss uns bis bald
Barbara

Kommentare

  1. wow-eine hornisse! so nah hab' ich die zum glück noch nie gesehen, wobei mir mal jemand gesagt hat, dass ein stich weniger gift als der einer biene hat. wirklich ein spektakel, deine königin der nacht :-)
    lg anja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Barbara,
    ich kenne das. Auch ich habe soviele Makros, dass ich auch tatsächlich nicht weiß, welche ich nehmen soll.
    Aber man findet doch immer etwas.

    Für das, dass du noch nichts im Kasten hattest, hast du doch einiges geleistet.
    Finde ich so schön, was du uns zeigst.

    Mit lieben Grüßen und eine schöne Woche.

    LG Eva

    AntwortenLöschen
  3. Moin Barbara,
    die Hornissenfotos sind der Hammer!!!
    Liebe Grüße,
    Heike

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen liebe Barbara,
    also mich begeistert das zweite Bild deiner Königin der Nacht total!!!
    Es sieht wirklich wie ein kleines Feuerwerk aus, Wunderschön!!!
    Aber auch die Hornisse sieht bezaubernd aus, da hast du dich aber ganz schön nah heran getraut.
    Ich wünsche dir eine gute Woche.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen liebe Barbara,
    vor den Hornissen hab ich gehörigen Respekt. Bei uns im Haus hatte sich mal eine verirrt, sie war dann sehr ärgerlich ! Das Hornissenbild finde ich super eingefangen ! Die Königin der Nacht ist doch eine Kakteen Art, wenn ich mich nicht täusche. Wahrlich eine Schönheit in weiß. Liebe Grüße von Carmen

    AntwortenLöschen
  6. Das zweite Hornissenbild ist der Hammer! Ich habe mir so ein Tier noch nie aus der Nähe angesehen und so finde ich deine Bilder richtig spannend!!!
    Danke für's Teilen!

    Liebe Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Aufnahmen Barbara. Schöne Woche Tamara

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Barbara,
    was sind das wieder mal für Hammer Aufnahmen, ich bin ja sowas von fasziniert. Es gibt so richtig was zu entdecken, einfach nur wunder-wunderschön.
    Liebe Grüße Sylvia

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Barbara,
    tolle Bilder,
    die Hornisse ist echt total GENIAL!
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Barbara,

    ich finde alle Bilder absolut gigantisch!
    Die Königin der Nacht blüht ja nur eine Nacht lang, am Morgen ist sie doch schon verwelkt, oder? Meine Eltern hatten zuhause auch eine, ich habe es genau einmal miterlebt, dass sie geblüht hat. Das dann so einzufangen, verdient hohe Anerkennung!
    Und die Hornissenfotos finde ich auch hammermäßig gut. Stark, vor allem das von vorn!

    Liebe Grüße und eine schöne Woche,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  11. Nabend meine Süsse!
    Ja also.... Ich bin begeistert von deinen MaMos!
    Beide Motive sind Hammer!

    Und klörchen kommen mehr Fotos von den Eulen!

    Ich liege hier im Schweiss, deswegen nur ein ganz kurzer Komment heute....
    Liebe MaMo Grüße sende,
    Britta

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Barbara,
    danke für den lieben Kommentar bei mir. Deine Hornisse
    ist ja echt der Hammer, super Aufnahmen.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  13. Ich hätte mich auch nicht entscheiden können :)
    Wir haben eine extreme Wespenplage in Wien - ich hatte die letzten 3 Tage Markt auf einer Burg mitten unter Apfelbäumen und die Wespen und Hornissen waren extrem Dank der Fallen konnten wir "normal" leben :)
    Tolle Fotos :)
    GLG, Geraldine

    AntwortenLöschen
  14. Wunderschön, diese Hornisse!
    Grüß bitte Hugo von mir ... :)
    Alles Liebe,
    Petra

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Für einen lieben Kommentar danke ich euch von Herzen.

Beliebte Posts