Karte zum Abschied


Das ganze Leben ist ein ewiges Wiederanfangen.
Hugo von Hofmannstha
 
 
 
 


Der Hintergrund ist nach dem Video von LaBlanche gestaltet. Die Karte ist in A5 und für mich ein ziemlich ungewohntes Format.
 

Im Moment pfeift der Wind um die Ecken und es regnet. Später soll es sogar Schnee geben. Dabei habe ich gestern die ersten Bienen in den Winterlingen entdeckt und auch die ersten Teichmolche sind schon eingetroffen. Das Wetter spielt wirklich verrückt.

 
Ein spektakulärer Sonnenaufgang von letzter Woche. Wahnsinn, was sich da manchmal am Himmel abspielt.
 
Vielen Dank für die lieben Kommentare. Das sind die Aufsteller, die ein Lächeln ins Gesicht zaubern und den Tag beschwingt beginnen lassen.
 
Tschüss uns bis bald
Barbara



Kommentare

  1. woow wunderschön dein Kärtchen,ganz mein Geschmack.

    GLG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    das ist je eine ganz besonders hübsche Karte, wunderschön, würde mir auch gefallen.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  3. toll, deine Karte..und das Foto vom Sonnenuntergang! sooo schön.
    Hier im Norden gucken nur gerade die ersten Winterlinge hervor, sonst ist vom Frühling nichts zu sehen!
    Liebe Grüße
    susa aus Hamburg

    AntwortenLöschen
  4. Ahhh du hast dich mal wieder an den Basteltisch gesetzt! Wie schön!
    Und eine tolle Karte ist dir auch gelungen!!! Sehr CHIC!!!
    Ich schicke dir ganz liebe Grüße!!!
    (Hier hat sich noch nicht viel geändert....*schnöffffffffffffff)
    Wir lesen uns am Montag, gelle?
    Habs Fein, meine Süsse! Ich denke viel an dich!
    Deine Britta

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Für einen lieben Kommentar danke ich euch von Herzen.

Beliebte Posts