Holzstoss

Fotos für Cam Underfoot sind nicht so einfach, wenn Herr Hund in der Nähe ist. Entweder stellt er sich mit der Breitseite oder mit Schnauze vor die Kamera und das Bild wird vor allem eines nämlich schwarz ;)) Trotzdem sind mir doch ein paar Aufnahmen gelungen.

Dieser Holzstoss ist ca. 3 bis 4 Meter hoch.


Wer kommt bloss auf die Idee, so etwas Instabiles betreten zu wollen?


Etwas näher ....


... noch näher. Könnt ihr ihn riechen, den Geruch von frisch geschlagenem Holz. Ich liebe ihn!!!


Leider hinterlassen die Holzarbeiten mit den grossen Maschinen immer einen grossen Schaden. An den noch intakten Stellen zeigen sich die ersten Blüten.



Auch ordentlich Stapel gibt es, bereit im nächsten Winter für Wärme zu sorgen.


Nun verlinke ich meinen Post zu Siglindes Cam Underfoot.

Tschüss uns bis bald
Barbara






 

Kommentare

  1. Haaaa, haaa Barbara,
    die haben das "Betreten verboten" für mich hingeschrieben. Das würde mich aber nicht abhalten :-))
    Ja, frisches Holz riecht soo gut, ich kanns fast riechen, wenn ich deine schönen Bilder anschaue.

    A liabs Griasle Eva

    AntwortenLöschen
  2. Anscheinend wissen die Waldarbeiter, dass nicht alle vernünftig denken.
    So sind sie auf der sicheren Seite.
    Jetzt lockt das Wetter wieder um einen Waldspaziergang zu machen.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Barbara,

    solche Holzstapel wirken auf mich auch sehr anziehend, aber nur im fotografischen Sinne. Holz ist so ein interessantes Material, da kann man einfach so viel entdecken. Deine schönen Bilder gefallen mir sehr.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Barbara,
    endlich wieder Zuhause... Heute war der Tag... Über sechs Stunden waren wir da, ich wollt ihn ja nicht alleine gehen lassen.
    Wau, so große Stapel?
    Bis zu vier Meter hoch? Da hätte ich schon Muffensausen an ihm vorbei zu gehen, geschweige denn in zu betreten. Aber von Geruch kann ich auch nicht genug bekommen.
    Schöne Bauchfotos !
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend!
    Liebe Grüße bei dir lass',
    Britta

    AntwortenLöschen
  5. Ich kenne verschiedene Verrückte, die auf solchen Stapeln herumklettern.
    Also ist die Warnung schon recht sinnvoll. Wenn sie sich daran halten, die Deppen...
    Schöne Bilder...
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. ...ja! Ich kann ihn riechen!
    Frisches Holz riecht einfach wunderbar!
    Schöne Aufnahmen!
    Liebe Grüße und einen schönen Abend
    Gabi

    AntwortenLöschen
  7. Ohhhhh....ja ich liebe ihn auch, den feinen Duft nach frisch gefälltem Holz!
    Deine Bilder sind wieder genial, liebe Barbara! .....ich mach mich jetzt mit unserem Vierbeiner auch auf einen Spaziergang in den Wald! Ob es da auch so fein riecht?
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  8. ....das wäre "Kachelofen-Futter" für mehrere Winter ;-))
    Schön gesehen"
    Gute Zeit,
    Luis

    AntwortenLöschen
  9. Es gibt bestimmt Menschen, die da hinaufklettern würden... Auch wenn das nicht besonders schlau ist. ABer als Kinder sind wir immer auf Holzstöße geklettert. Die waren vielleicht ein wenig niedriger ;)

    Liebe Grüße,
    Veronika

    AntwortenLöschen
  10. Ja, ich mag ihn, den Duft von frisch geschlagenem die Holz! Ich habe auch einen Ofen, komme also immer wieder in den Genuss von Holzgeruch ;-)
    Danke für deinen Besuch und deine lieben Wort, ich hab mich sehr gefreut!

    Liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  11. Beim ersten Blick konnte ich das arme Holz riechen. Das nicht betreten nützt nicht viel, Hunde könnn nicht lesen. Und so schöne Blümchen, was sind das für welche?

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Für einen lieben Kommentar danke ich euch von Herzen.

Beliebte Posts