Höckerschwan

Beim Spaziergang am See geknipst.

Verzaubert



Jungschwan vom letzten Jahr



Frau Schwan



Herr Schwan



Die Schwäne fotografiere ich immer mit "Sicherheitsabstand".  Ein Biss tut weh (habe ich als Kind erfahren) und ein Flügelschlag kann einen Knochen brechen.  Aber meistens sind sie harmlos und freundlich.

Ich liebe es, sie starten und landen zu sehen. Aber leider sind mir bis jetzt keine guten Bilder gelungen.

Tschüss und bis bald
Barbara

Kommentare

  1. Hallo Barbara,
    ich kenne "meine" Schwäne am Monrepos und gehe ganz nah ran, bislang hatte ich noch keine Probleme mit ihnen. Das Viehzeug kennt sich wohl, ich freue mich, wenn wieder Nachwuchs kommt,
    im Moment balzen sie ganz heftig.

    Schöne Aufnahmen hast du gemacht.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  2. Hoi Barbara,
    wenn die Schwäne Junge haben, dann halte ich auch gerne etwas Abstand zu ihnen, das erlebte auch ich schon, aber begreife sie auch, den sie schützen ja nur ihre Kinderlein, aber auch die sind schon recht frech, wenn man mal etwas Altbrot bei sich hat ;) Am Sonntag habe ich auch ein Paar gesehen.... so schön, leider war ich in diesem Moment gerade am See entlang im Auto unterwegs.
    Lieber Gruss
    Heidi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Barbara,
    vor Schwänen habe ich auch so meinen Respekt. Sehen immer elegant majestätisch aus. Niemals würde ich sie aber aus der Hand fressen lassen. Vor ein paar Jahren habe ich in einem Park sogar einen schwarzen Schwan gesehen.
    Dir einen lieben Gruß vom Lago Maggiore
    Silvana

    AntwortenLöschen
  4. Bezaubernd im Glanz und Glitzer des Wasser die Schwäne mit ihrer Eleganz

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Barbara,
    tolle Fotos sind dir da gelungen.
    Liebe Grüße schickt Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Barbara,
    sehr schöne Fotos sind dir gelungen. Schwäne sehen immer sehr elegant aus. Es sind so schöne Tiere. Bei uns sehen wir jetzt sehr viele Schwäne auf den Feldern. Ich muss immer darauf achten das Emma und Lotte da nicht hin rennen.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  7. Da muss ich echt ma guggen, wann die Schwänne wieder zur Alster zurück gebracht werden, aus ihrem Winterquatier.... Die sind so schön, deine Fotos!
    Bitte gerne mehr davon, meine liebste Barbara!
    Ja, und Vorsichtig soll man schon sein, mich aht auch mal eine gebissen..... *autsch
    Hab noch eine schöne Woche!
    Liebste Grüße zu dir entsende,
    Britta

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Für einen lieben Kommentar danke ich euch von Herzen.

Beliebte Posts