Schwertlilien (Iris)

In dieser Woche haben die ersten Schwertlilien ihre wunderschönen Blüten entfaltet. Die Namen der verschiedenen Sorten, kann ich leider nicht benennen. Da ich die Knollen alle geschenkt bekommen habe, tragen sie für mich die Namen der Schenkenden.












Hoffentlich hält sich das Wetter etwas, sonst sind sie viel zu schnell verblüht. 
Ein paar Sorten werden ihre Blüten etwas später entfalten.

Gerade am Teich entdeckt, dass die ersten grossen Libellenlarven geschlüpft sind. Natürlich bin ich wieder zu spät und es gibt nur die leere Hülle zu sehen.





An diesem Exemplar (Dickmaulrüssler) habe ich keine Freude. Dieser Schädling hat den Blättern der Rhododendren ziemlich zugesetzt. Mal sehen ob die Nematoden den Schädling etwas eindämmen können.
Aus dem Garten von meinen Eltern habe ich mir ein paar Weinbergschnecken besorgt. Sie fressen die Eier der Nacktschnecken. 
Igel und Erdkröten vertilgen lieber Regenwürmer als Nacktschnecken und sind deshalb nicht gerade eine grosse Hilfe.
Jetzt bleibt nur noch abzuwarten, ob die Massnahmen greifen.




 Schon wieder eine Woche rum! Die Tage haben einfach zu wenig Stunden. Ob ich den Zeiger an der Uhr zurück stellen sollte ;))

Startet gut in die neue Woche!

Tschüss und bis bald
Barbara


geteilt mit: 
Gartenglück von Loretta und Wolfgang


Kommentare

  1. Liebe Barbara,
    die Schwertlilien sind wunderschön, auch wenn ich bei einem Foto den Eindruck hatte, dass sie mir die Zunge rausstreckt ;-)
    Ich hoffe auch, dass das Wetter sich hält, von kalt und Regen habe ich jetzt genug.
    Den Zeiger an der Uhr zurück stellen ist gut. Das hat mich an Paulchen Panter erinnert, da hieß es doch auch immer am Schluss: "Wer hat an der Uhr gedreht,...". Als Kind habe ich diese Zeichentrickserie unheimlich gerne gesehen.
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntagabend.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Barbara,
    sehr schöne Farben haben deine Schwertlilien. Ich musste lächeln weil sie die Namen derer tragen, die sie dir geschenkt haben. Auch bei uns gibt es Blumen, die den Namen der Schenkenden haben und ich muss immer überlegen wie sie eigentlich richtig heißen.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Barbara,
    wunderschöne Irisblüten! Besonders die mit den streifigen Hängeblättern ist mein Fall. Den Dickmaulrüssler finde ich nicht so schön... liegt aber natürlich nicht an Dir ;-) Ein ganz gefährlicher garstiger Käfer!!
    Ich drücke Dir die Daumen, dass Deine Maßnahmen Erfolg bringen.
    Schöne Tage für Dich und viele liebe Grüße
    Renee

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe dieses Blau der Schwertlilien. Leider habe die aus dem Garten in der Provence mitgebrachten in unserem schattigen Garten die Flucht angetreten. Ist halt die Köln-Bonner-Bucht und nicht das Vaucluse.
    Weinbergschnecken habe ich auch ausgesetzt, mitgebracht aus meinem Geburtsort. Weiß aber nicht, ob es wirklich was gebracht hat.
    Alles Gute am See!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Barbara,
    deine Schwerlinien sind wunderbar, sie strecken einem wahrlich die Zunge raus, wie Wolfgang so treffend schreibt.

    Der Dickmaulrüssler, schreck lass nach, ich kenne ihn nur zu gut, er sitzt mit seinen ekligen Raupen in meinem Balkonkasten. Auch mit Nematoden, dem Auswechseln der Erde und vielen anderen Dingen habe ich ihn nicht mehr herausbekommen. Selbst der Gärtner ist ratlos und meine Nachbarin hat ihn auch noch im Trog. Wir haben fest angebrachte Balkonbepflanzungströge am Haus un dso ist das nochmals schweren. Wir müssen wohl mit ihm leben und pflanzen halt nur noch das ein, was er nicht so mag. Geranien und Petunien langweilig ist aber halt so. Sie wachsen auch recht schön.

    Lieben Gruß Eva
    eine gute Woche

    AntwortenLöschen
  6. Da hat jemand Haare auf den Lippen :-)

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschöne Blüten liebe Barbara und
    so ein Hülle ist doch auch etwas besonderes.
    Viel Glück bei dem Schädlingsmaßnahmen.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  8. Huhu Barbara
    Ich mag die Schwertlinien auch so gern. Ich muss immer lachen, wenn eine Hummel an ihr genascht hat und die eingepudert wieder raus kommt *lach
    Die Hülle sieht ja auch cool aus! Ja und manche Käfer mag man einfach nicht. Das kann ich verstehen!
    Hab du auch eine schöne Woche!
    Liebe Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Barbara,
    was für schöne Bilder.......
    Traumhaft schön deine Schwertlilien....und diese Farbpracht wunderschön.
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Barbara,
    die Schwertlilie ist eine fantastische Blume und die Vielfalt von Sorten eine Pracht in jedem Garten. Schöne Fotos hast du eingefangen, ich wünsche dir noch viel Freude an deinen Blumen.
    Lieber Gruss
    Heidi

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Für einen lieben Kommentar danke ich euch von Herzen.

Beliebte Posts