Endlich Sonne

Nach den vielen grauen, windigen und regnerischen Tagen schien heute die Sonne. Zeit für einen ausgedehnten Spaziergang mit Hund. Mitgebracht habe ich euch ein paar Frühlingsimpressionen.























Nicht nur die Pflanzen spüren den Frühling, auch die
ersten Feuerwanzen haben sich ein sonniges Plätzchen gesucht.




Herrlich so ein Sonnentag! Genuss pur!!!

Wünsche euch auch so einen tollen Sonnentag.

Tschüss und bis bald
Barbara

Kommentare

  1. Oh, Barbara, da hast du mich und den Herrn K. glücklich gemacht mit diesen schönen Bildern vom Berner Oberland, besonders dem Niesen!!! Spitzenwetter! Sonne vermissen wir hier arg, haben aber heute 15°C und die Vorfrühlingsblüher sprießen wie bei euch. Nur Feuerwanzen habe ich noch nicht entdeckt.
    Ganz liebe Grüße in die "Seelenlandschaft"!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Barbara

    Bei uns war es heute auch so schön, ich könnte mich direkt an das Wetter gewöhnen.

    Komm gut durch die restliche Woche, alles Gueti wünscht dir die Bea

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Barbara,
    das sind wunderschöne Fotos. Wir vermissen die Sonne sehr und bei euch blühen schon die Frühlingsblümchen. Das sieht sooo schön aus und macht mir Hoffnung.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Barbara,
    auch so schöne Schneeglöckchen und Winterlinge, wie ich sie am Montag bei uns hier gesehen habe.
    Wir hatten gestern die Sonne, aber ich hatte halt andere -Dinge zu tun. So wird es heute aber wieder schön und ich werde mich mit dem Fahrrad zum Dienst begeben.
    Es soll ja zweistellige Temperaturen geben.
    Da nehme ich mal den Foto mit. Man braucht die Sonne einfach.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Für einen lieben Kommentar danke ich euch von Herzen.

Beliebte Posts