Trauer



Einem geliebten Menschen dabei zuzusehen, wie das Lebenslicht immer schwächer wird zerreisst das Herz. Aber da ist immer noch die Hoffnung auf Besserung. 
Den letzten Atemzug mitzuerleben zerbricht das Herz. Da ist keine Hoffnung mehr. 
Trotzdem will mein Verstand diese Endgültigkeit nicht akzeptieren. Mein geliebtes Muetti, mein Anker, meine Freundin ist nicht mehr da.

In tiefer Trauer
Barbara

Kommentare

  1. Liebe Barbara,
    mein aufrichtiges Beileid. Ich wünsche dir ganz viel Kraft in dieser schweren Zeit. Fühl dich herzlich umarmt.
    Traurige Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  2. Auch von mir ein herzliches Beileid und tiefstes Verständnis für deine Trauer.Meine Ma ist vor fast genau zwei Jahren gegangen und langsam erst begreife ich, was das für mich heißt.
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. es tut mir sehr Leid
    ich wünsche dir ganz viel Kraft
    und am Ende ist es oft doch eine Erlösung
    sie ist nicht weg sondern nur voran gegangen
    in deinem Herzen lebt sie weiter

    alles Gute

    Rosi

    AntwortenLöschen
  4. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Barbara <3
    Im ersten Moment dachte ich dein Wauzi ist auf den Regenbogen gesprungen...
    Mein herzliches Beileid zu dir flüster... Dich ganz doll in den Arm nehm und dich einwenig tröste!
    ............................
    In Gedanken bin ich bei dir!

    Ganz liebe Grüße zu dir sende,
    Britta

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Für einen lieben Kommentar danke ich euch von Herzen.

Beliebte Posts